Trauer.Angst

Sterni hat gezuckt. Nicht wie wenn sie sich erschreckt, sondern mehrmals, direkt nacheinander, wie bei einem Anfall. Angst, einfach nur Angst um sie.

Sie scheint normal, sie frisst normal, trinkt, tollt rum - und trotzdem ist da diese Angst. Morgen gehts wahrscheinlich zum Tierarzt, zur Not lauf ich auch, ist mir egal. Hauptsache meiner Süßen gehts besser. Ich lieb sie doch!

28.12.10 15:16

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Chu / Website (28.12.10 15:26)
hört sich irgendwie für mich nach Epilepsie an.
aber ich drück dir die Daumen, dass es nichts ernstes ist!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen